Moses Wolff

Actor, Extra, Film producer / Manager, Other Film & Stage Crew

Bayern, Germany
Large photos
Small photos

Video (1)

Physical Attributes

Height:
185 cm / 6ft 1in
Weight:
97 kg / 213 lbs
Ethnicity:
White / Caucasian
Skin color:
White
Eye color:
Blue
Hair color:
Grey
Hair length:
Short
Hair type:
Straight

Credits & experience

1991
  • Diverse Film- und Fernsehproduktionen
1990
  • Schauspielstudio Gmelin : Schauspiel

Acting

Acting experience

Previous paid speaking roles


Acting agent

Agentur Mittermayer


Languages
  • English
  • German
  • Greek

Accents
  • German

Moses Wolff ist ein Münchner Schauspieler, Autor und Komiker.

Bühnenperformance
Seit 2007 leitet er gemeinsam mit Michael Sailer und Christoph Theussl die wöchentliche Lesebühne "Schwabinger Schaumschläger Show" (gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München) im Schwabinger Kultlokal Vereinsheim, bei der er jeden Sonntag moderiert und eigene Texte liest. Zudem präsentiert er einmal pro Monat „Humoristen, Schlepper, Bauernfänger“, eine Show mit ihm selbst und auserwählten Gästen in der Münchner Traditionsgaststätte Park Café. Zudem moderiert er unregelmäßig „Blickpunkt Spot“.

Literatur
Moses Wolff schreibt seit vielen Jahren für das endgültige Satiremagazin TITANIC, arbeitet aber auch als freier Autor für diverse Zeitschriften. Gemeinsam mit Arnd Schimkat schrieb er das Drehbuch zu dem Kinofilm „Highway to Hellas“, der 2014 von Pantaleon realisiert wird und im Sommer 2014 als Roman bei Piper erscheint; sowie mehrere Drehbücher für Fernseh- Kurzfilm- und Kinoproduktionen. In sämtlichen von ihm verfassten Film- und Fernsehproduktionen spielt er mit.

Buchveröffentlichungen:
„Kein Fuzzy Naval für Folicaldi“ mit Bert Fizz, Pro Literatur Verlag, 2006
„Der Wildbach Toni – ein Bergroman“, GOLDMANN, 2011
„Ozapft is – das Wiesnhandbuch“, GOLDMANN, 2012
„Meet Me in Munich“, Skyhorse Publishing, 2013
„Der Wildbach Toni – Schrippenbrösel“, GOLDMANN, 2014
"Highway to Hellas", Piper, 2014

Beiträge in Büchern:
„Was die Mikrophone halten“, Ariel Verlag, 2000
„Sex – von Spaß war nie die Rede 2“, Satyr, 2009
„SEX Jahre Schaumschläger“, CreateSpace, 2013

2013 erschien bei südpolmusic die CD "Moses Wolff liest - bizarre Anekdoten und sonderbare Scherze"

Schauspiel
Moses Wolff spielt bis zum heutigen Tag in Theater-, Fernseh- und Kinoproduktionen mit. Er machte als Olaf den Führerschein in „Anna Maria“ an der Seite von Uschi Glas, spielte am Münchner Residenztheater an der Seite von Gerd Anthoff, Horst Sachtleben und Michael Mendl, war der Braumeister Helmut Farmbacher bei "Dahoam is dahoam", der Restaurantkritiker Xaver Hölzl in „Herzflimmern“, der "Wiesn-Stenz" im Bayerischen Fernsehen und ist einer der Bürger in der „Bernauerin“ bei den Carl-Orff-Festspielen im Kloster Andechs.

Comedy
Moses Wolff erfand diverse Bühnencharaktäre, u.a. den Vollweisen Moses Shanti und die betrunkene Frau Gudrun. Er kickte im defensiven Mittelfeld bei der von Lothar Matthäus und Günter Güttler trainierten TV-Fußball-Gurkentruppe "Borussia Banana". Gemeinsam mit Richard Westermaier erdachte er die Comedyserie „Wildbach Toni“, die seit 2009 erfolgreich auf den Online-Portalen des Satiremagazins TITANIC und der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG zu sehen ist. Den Wildbachtoni spielt er selbst. Ausgestattet wird er hierbei vom Trachtenhaus Angermaier.

Musik
Moses Wolff ist Bandleader in seiner eigenen Liveband, musikalische Leitung: Hans Peter Krohn, Münchner Gitarrenlegende. Zusammen mit Peter Zentner textete er das Musical „Laura und Kieselstein“ (Whale Songs, 2009), zu dem der große Christian Bruhn (Marmor, Stein und Eisen bricht, Captain Future, Heidi, Wickie, Ein bißchen Spaß muß sein, Zwei kleine Italiener) die Musik schrieb. Moses Wolff arbeitete gemeinsam mit Carolyn Breuer, Sabine Bohlmann, Paulina Rümmelein und Christian Sudendorf an den beiden musikalischen Kinder-CDs „Der kleine Erdbär“ und „Ich rap mir die Welt“ (notnowmom records).

Veröffentlichungen als Musiker:
„Pasing“, Single, 2000
Gemeinsam mit Sal Ban: „Verbissenlos" 2003, Oszillation Records
Moses Wolff & Freunde: "Perlen vor die Säue", 2007, Laut & Luise
„Laura und Kieselstein“, Musical, 2009, Whale Songs
Poenitsch & Jakopic feat. Moses Wolff: „Bitte kommen Sie nackt“, Single, 2013

Extras

Extras experience

Previous speaking roles


Film & Stage Crew

2014
„Der nette Herr Wong“ (aus der Serie „Kommissarin Lucas“)
Rolle: KTU-Leiter Brandmeier
Regie: Tim Trageser

„Die Familiendetektivin“, Bavaria Fernsehproduktion
Rolle: Schnippi Stammler
Regie: Ulli Baumann

2013
„Totgeritten“ (aus der ARD-Reihe „Hubert & Staller“, Entertainment Factory
Rolle: Bauer Pauli
Regie: Werner Siebert

„Halbwertszeit“, Menelaos Fernsehproduktion
Gastrolle: Dr. Frettmann
Regie: Denis Lüthi

2012
“Die Bernauerin“, Carl-Orff-Festspiele Kloster Andechs
Rolle: Bürger
Regie: Marcus Everding

„Herzflimmern“, Bavaria Fernsehproduktion
Rolle: Xaver Hölzl
Regie: Volker Schwab u. a.

„Bühnensport mit Ringlstetter“, BR-Produktion
wechselnde Rollen
Regie: Christian Faust

2011
„Familie inklusive“, Alexanderfilm Produktion
Rolle: Hausmeister Robert
Regie: Christine Kabisch

„Ganz der Papa“, teamworx Produktion
Hauptrolle: Udo
Regie: Matthias Steurer

2010
„Wildbachtoni“, sosofilm und munichfilm
Hauptrolle: Wildbachtoni
www.sueddeutsche.de und www.titanic-magazin.de
Regie: Richard Westermaier und Alexander Binder

"Zimmer mit Tante", a-film Produktion
Rolle: Handwerker Sigi
Regie: Thomas Kronthaler

"Hex in the City", Theater Münchner Freiheit
Hauptrolle: Der Hexer
Regie: Doro Engel

2009
„Dahoam is dahoam“, Constantin Film-Produktion
Gastrolle: Helmut Farmbacher
Regie: Gary Grabowski u. a.

"Die Drachen besiegen", Zieglerfilm-Produktion
Rolle: Josef Sindl
Regie: Franziska Buch

2008
„Polizeiruf 110" - Rosis Baby, Claussen & Wöbke-Produktion
Rolle: Herbert
Regie: Andreas Kleinert

2007
„Drei teuflisch starke Frauen“, Bavaria Film Produktion
Rolle: Agent Georg
Regie: Ariane Zeller

2006
„Der Experte“, lsp-Produktion
Hauptrolle: der Experte, sowie Nebenrolle: der Zuhörer
Regie: Johannes Raspe

2005
„Unter Verdacht", Teamworx-Produktion
Rolle: Gefängniswärter Strobl
Regie: Edward Berger

2004
„Marias letzte Reise", TV60 Film-Produktion
Rolle: Anderl Lechbichler
Regie: Rainer Kaufmann

2001
„Tigermännchen sucht Tigerweibchen", Teamworx-Produktion
Rolle: Jacky Prohaska
Regie: Michael Kreihsl

1991-1999
"Prosit Neujahr!", Spectacle Productions
Rolle: Polizeiobermeister Steiger
Regie: Harald Leipnitz

„Schmidbauers", Bayerisches Fernsehen
Hauptrolle: Kommentator
Regie: Armin Toerkell und Philipp Sonntag

"Anna Maria -eine Frau geht ihren Weg", CBS-Produktion
SAT 1-Fernsehserie
Rolle: Olaf
Regie: Celino Bleiweiß

„Singer", Theaterstück von Peter Flannery
Münchner Residenztheater
Rolle: Nazi-Schläger Hans
Regie: Thomas Schulte-Michels

"Mein Kampf", Theaterstück von George Tabori
Münchner Prinzregententheater
Sprechrolle: Hitlerjunge Emil
Regie: Martin Fried

Latest comments

Loading...
Profile views 2,349
Share this profile